Logo

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung!

Handy: +43 660 - 57 68 690

Geschäft: +43 7486 20225

 

 

3293 Lunz am See, Amonstraße 1/2 | NÖ, Bezirk Scheibbs

info@hundetraining-zecha.at

ACHTUNG! Am Donnerstag, den 22.2.24, ist das Geschäft GESCHLOSSEN! 

Besseres Zusammenleben von Hund & Mensch

Dummy
Mantrailing

Erstgespräch:                    

Kosten € 100,-

Dauer 2 Stunden

 

Einzeltraining:

Kosten € 70,-

Dauer 1,5 Stunden          

  • Allgemeines

  • Dummytraining

  • Jagdtraining

  • Anti Jagdtraining

  • Mantrailing

 

Kordination & Fitness:

Kosten € 35,-
Dauer 75 Minuten

 

Bei Hausbesuch (Mobile Betreuung):

Kosten: Trainingskosten plus € 10,- pro 15 Minuten Fahrzeit (es zählt Hin - & Rückfahrt)

Wenn mehrere Leute in der Umgebung am selben Tag Einzeltrainings in Anspruch nehmen, werden die Fahrkosten unter den Kunden aufgeteilt.

 

Hundefreundepass 10er Block:

Kosten € 595,- erster Pass                                                             

Kosten € 560,- zweiter Pass innerhalb desselben Jahres    

 

Intensiv Training inklusive 24 Std Betreuung:

Kosten €120,- / Tag bis 14 Tage

Kosten €100,- / Tag ab dem 15 Tag

 

Alle Preise pro Hund und inklusive MWSt.

 

Erstgespräch (Bestandsaufnahme) Einzelgespräch bei mir, wie auch mobil möglich - Die Besprechung der aktuellen Problemlage. Die Bedürfnisse und Anlagen des Hundes, sowie die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Hundebesitzers werden erhoben und analysiert, um ein besseres Zusammenleben von Hund & Mensch zu gewähren.

 

Training Einzel Regional sowie Mobil (Hausbesuch)  - Im Hundetraining wird der Hund praxisbezogen mit seinem Fehlverhalten konfrontiert und Gegenmaßnahmen erarbeitet. Die Beobachtung und das Erleben von Hund und Mensch in Alltagssituationen.

Übungsanleitung - Die erarbeiteten Strategien werden zwischen den Trainingseinheiten in den Alltag integriert.

 

Hundefreundepass Einzeltraining 10er Block

Der 10er Block besteht aus jeweils 1,5 Stunden.

 

Jagdhunde Einzeltraining

Jagdlich individuell ausgerichtet, innerartliches Spielen, Basis-Gehorsam und Apportieren, Kontakt mit Wildteilen, Vorsuche oder Schleppe unter Berücksichtigung der Pubertät und Bringselverweis.

 

24 Std Betreuung & Intensiv Hundetraining

Die Betreuung beinhaltet den Aufenthalt mit Training des Hundes mit mir.  Nach einigen Tagen werden festgestellte Probleme mit mir und mit dem Hundebesitzer erörtert und gemeinsam die weitere Vorgehnesweise festgelegt, wie zum Beispiel das Training weiter ablaufen soll. Über das Verhalten des Hundes können auch Videoaufnahmen dazu beitragen.

 

Bei „Koordination & Fitness“ liegt der Fokus auf dem Bewegungsapparat des Hundes.

Sei es zum Muskelaufbau, zur Verfeinerung der Bewegungskoordination oder zur Impulskontrolle.

Auch nach Verletzungen, können die Gymnastikübungen helfen, natürlich nach Absprache mit einem Tierarzt.

 

Jedes Tier wird hierbei ganz individuell betreut. 

Zusätzlich zu den Einzeltrainings gibt es die Möglichkeit, nach einer Erklärung der Produkte diese in meinem Shop für Zuhause zu kaufen. 

Die Marke „Fit4Paws“ bietet im Bereich Bewegung und Koordination viele verschiedene Produkte an, welche nach Absprache mit dem Betreuungsplan individuell von mir für Euch bestellt werden können.

 

Absagen des Auftraggebers haben 72 Stunden vor Unterrichtsbeginn beim Hundetrainer persönlich (telefonisch, per Mail oder per SMS/WhatsApp) zu erfolgen, ansonsten werden folgende Kosten in Rechnung gestellt: 

 

Bei Stornierung bis 72 Stunden vor dem Training entstehen keine Gebühren. Bei Stornierung innerhalb von 72 Stunden (drei Tagen) vor dem Training verrechnen wir 30%, bei Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor dem Training verrechnen wir 50% der Kosten des Trainings, bei Nichterscheinen 100%.

Ausnahmen: Hund oder Hundebesitzer erkrankt zum vereinbarten Termin. Die Bestätigung des Tierarztes bzw. Hausarztes ist als Nachweis erforderlich!

 

Besseres Zusammenleben von Hund & Mensch und Hund & Hund

 

Besseres Zusammenleben von Hund & Mensch – Erlernen der Bedeutung des Hundeverhaltens und richtiges Reagieren darauf, Verständnis der Hundekommunikation bzw. grundsätzliche Unterscheidung der unterschiedlichen Arten des Bellens, Konzentration des Hundes auf den Besitzer, Konzentration des Hundes auf Befehle, Kontaktaufnahme zu Welpen

 

Umgang zwischen Kindern und Hunden – Zuwachs von Kind oder Hund in einer Familie, Zurückhaltung bzw. Ängstlichkeit von Kindern auch in der Nachbarschaft

 

Kontaktaufnahme von Hund zu Hund bzw. Zusammentreffen mit anderen Hunden – das Verständnis der Verhaltenspsychologie der Hunde, das richtige Deuten des Verhaltens, das Erlernen der richtigen Verhaltenskorrektur, Respekt von Hund zu Hund

 

Entspannter Spaziergang mit Hunden aus der Nachbarschaft – Einzeltraining und Gruppentraining möglich

 

Lockere Leinenführung bzw. enstpannter Spaziergang – der angenehme Spaziergang mit dem Hund an der Leine (ohne Ziehen des Hundes)

 

Freilauf bzw. Freigang ohne Leine – Abrufen, der Spaziergang durch Grünland und Ortsgebiet

 

Geduld-Übungen – Training mit dem Hund, dass er entspannt auf das Futter wartet, nicht überall hin nachläuft, Geduld beim Warten im Sitzen, Stehen oder Liegen, Impulskontrolltraining für "Problemhunde"

 

Vorbereitung für BH Prüfung (Hundeführschein)

 

Ausgleich für den Hund - Radfahren, Rollerskaten, Ballspiele, Spiel mit Stock, Spiel mit Kong (Konzentration bzw. Aufmerksamkeit), Schwimmunterricht + Wasserspiele

 

Vorbereitung für Ausstellung für Hunde – Ringtraining, Leinenführigkeit, das richtige Positionieren des Hundes, etc.

 

Unterstützung beim Tierarzt – Untersuchung beim Tierarzt, Zähneputzen, Medikamente einnehmen

 

Unterstützung beim Welpen – Versorgung und Futter, und vieles mehr

 

Hundefutter Fragen -  bezüglich Barf (Rohfütterung), dem geeigneten Trockenfutter bzw. Nassfutter

 

Allgemeine Hundefragen - Antwort auf alle "Hundefragen" oder auch nicht.... - nein - ich bin sehr bemüht, Ihre Fragen zu beantworten.

 

Beim Kauf eines Hundes – Ob der Hund zu Ihnen passt und Sie zum Hund

Bild
Bild